Wir verwenden Cookies, um unseren Internetauftritt für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Microsites
 

Masterpieces: Zahntechnikermeister Jürgen Freitag

Masterpiece Jürgen Freitag
Masterpiece Jürgen Freitag 2
Masterpiece Jürgen Freitag 3

Der Fall

Herstellung einer individualisierten VITA ENAMIC Frontzahn-Krone

ZTM Jürgen Freitag zeigt die Individualisierung von VITA ENAMIC mit VITA VM LC flow Massen. Durch die Individualisierung von VITA ENAMIC können Sie hochästhetische Ergebnisse erzielen, die sich besonders für implantatgetragene Arbeiten eignen.

Step 1
Step 1

Step 1

Das Cut Back als Vorbereitung für die Individualisierung oder Verblendung.

Step 2
Step 2

Step 2

Konditionierung der Oberfläche

Alle Informationen hierzu finden Sie hier:

Nr. 1200 / 2 VITA VM LC flow.

Ergänzung zur Verarbeitungsanleitung von VITA VM LC, Seite 11


VITA ENAMIC Restauration.
VITA ENAMIC Restauration.

Step 3

Fertig zur Individualisierung vorbereitete VITA ENAMIC Restauration.

VITA EFFECT ENAMEL flow EE9 und EE2.
VITA EFFECT ENAMEL flow EE9 und EE2.

Step 4

Einlegen inzisaler transluzenter Effekte mit EFFECT ENAMEL flow EE9 und EE2.

VITA EFFECT ENAMEL flow EE2 und EE5.
VITA EFFECT ENAMEL flow EE2 und EE5.

Step 5

Schichtung von Mamelons mit EFFECT ENAMEL flow EE2 und EE5.

VITA ENAMEL flow und EFFECT ENAMEL flow.
VITA ENAMEL flow und EFFECT ENAMEL flow.

Step 6

Vervollständigung der Zahnform mit ENAMEL flow und EFFECT ENAMEL flow.

VITA WINDOW flow.
VITA WINDOW flow.

Step 7

Überzug der gesamten Krone mit WINDOW flow.

VITA ENAMIC Restauration
VITA ENAMIC Restauration

Step 8

Die fertige mit VITA VM LC flow verblendete VITA ENAMIC Restauration.

Video Tutorial

Den kompletten Aufbau dieser Krone können Sie sich hier in seinem Video Tutorial detailliert anschauen.

deutsch Deutsch