Wir verwenden Cookies, um unseren Internetauftritt für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Microsites
 

VITA Adresscenter. Kooperationspartner.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit 3Shape

3Shape

3Shape ist ein dänisches Unternehmen, welches auf Entwicklung und Marketing von 3D-Scannern und CAD/CAM Software spezialisiert ist. Die CAD-Konstruktionssoftware 3Shape CAD Design unterstützt die vertrauten Arbeitsabläufe der Dentaltechniker und bietet Unterstützung für die breiteste Palette an Dentalanwendungen im Markt und steigert die Produktivität über die umfassende Automatisierung.

Zusammenarbeit auf dem Gebiet der VITA CAD/CAM Materialien, sodass der Anwender in der Lage ist, die Konstruktion der Restauration materialspezifisch zu designen. Des Weiteren ist der 3Shape User in der Lage, die VITA-Zahnformen als Design-Grundlage für Konstruktionen zu nutzen. 

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Amann Girrbach

Amann Girrbach

Das Unternehmen begann primär als OEM Hersteller von Laborgeräten für Zahntechniker und Dentallabore. Am Stammsitz in Koblach liegt der Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung, in Pforzheim auf Service und Vertrieb. Mit dem Wandel hin zu digitalen Prozessen in der Prothetik hat sich in den letzten Jahren das Produktporfolio verändert. Die digitale Gerüstherstellung unter dem Dach der Ceramill-Marke ist neben den klassischen Produktsegmenten des Model Managements (Modellherstellung und Artikulation) und Esthetic Managements (Keramik – Verblenden) fester Bestandteil. Die hohe Innovationskraft zeigt sich in den zahlreichen Produktneueinführungen der letzten Jahre. 

In der Ceramill Motion 2 von Amann Girrbach werden VITA CAD/CAM Materialien in einer individuellen Amann Girrbach Aufmachung verarbeitet, dabei wird VITA als Hersteller auf allen Verpackungen und Anleitungen angeführt und hat länderspezifische Mitvertriebsrechte.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Carestream Health

Carestream Health

Seit 2007 tritt Carestream Dental am Markt als wachsendes eigenständiges Unternehmen mit hoher Ertragskraft und gesundem Cashflow auf. Carestream Dental stellt Zahnmedizinern auf der ganzen Welt branchenführende Dentalprodukte wie Röntgensysteme und Praxismanagementlösungen für eine erstklassige Patientenversorgung bereit, für die sich sieben von zehn Zahnmedizinern entscheiden. Wenn Sie weitere Informationen zu zahnmedizinischen Geräten erhalten möchten, besuchen Sie die Internetpräsenz von Carestream Dental unter www.carestreamdental.de.

Coltène Whaledent

Coltène Whaledent

Die VITA arbeitet seit 1988 mit Coltène Whaledent zusammen. Sie produziert für VITA das Adhäsivsystem A.R.T. BOND, das Befestigungskomposit DUO CEMENT und das Phosphorsäuregel ETCHANT GEL.

www.coltenewhaledent.de

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit DATRON

Datron AG

Die Datron AG ist ein international erfolgreiches High-Tech-Unternehmen aus Mühltal-Traisa bei Darmstadt.

Kernprodukte sind CNC-Fräsmaschinen zum Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC-Fräsen) und 3D-Gravieren, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren, Dosiermaschinen zum präzisen und schnellen Kleben und Abdichten, Werkzeuge für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung und After Sales Dienstleistungen wie Schulungen, Service, Zubehör- und Ersatzteilverkauf.

Gemeinsam entwickeln und validieren VITA und Datron Templates zur Bearbeitung von VITA CAD/CAM in Dentalfräsmaschinen der Datron AG.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Delcam

Delcam

Delcam zählt weltweit zu den führenden Entwicklern und Anbietern moderner CAD/CAM-Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie. Seit seiner Gründung im Jahre 1977, die auf erste Entwicklungsarbeiten an der englischen Universität Cambridge folgte, ist das Unternehmen stetig gewachsen. Heute ist Delcam der größte Entwickler von Produktkonstruktions- und Fertigungssoftware in Großbritannien und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Delcams Software-Systeme kommen bei mehr als 30.000 Unternehmen in über 80 Ländern zum Einsatz.

Das dentale CAM-Modul Dentmill ist eines der meist angewendeten Module in offenen Systemen in der Dentalbranche. VITA und Delcam entwickeln gemeinsam Templates zur Verarbeitung von VITA Materialien über das Dentmill CAM-Modul.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Exocad

Exocad

Exocad bietet hochintegrierte CAD/CAM Lösungen, die mit minimalem Schulungsaufwand Endnutzern zugänglich sind. Die Software deckt eine Vielzahl von Indikationen ab, so dass sie eine attraktive Wahl sowohl für erfahrene Anwender als auch für Neueinsteiger im Dental-CAD-Bereich ist.

Zusammenarbeit im Bereich VITA CAD/CAM Materialien und deren Implementierung in der CAD- und CAM-Software von Exocad.

Imes Icore

imes-icore GmbH

Die Abkürzung icore steht für „integrierte Dental-Lösungen“ für die Dentalindustrie. Imes Icore bietet steckerfertige Systemlösungen nach Kundenwunsch für das Handwerk, Ausbildung und die Industrie. Die Firma vereint das gesamte Know How in der Entwicklung, Produktion, Vertrieb und den Service von kompletten CNC-Maschinensystemen mit allen erforderlichen Zusatzkomponenten und CAD/CAM-Applikationen.


Auf dem weltweiten Markt werden sowohl spanabhebende, materialtrennende und aufbauende Verfahren in Form von „CNC-Systemen aus einer Hand” angeboten.

Die Maschinen-Systeme finden ihren internationalen Markt überwiegend in der allgemeinen Zerspanungstechnik, CNC-Technologie und Medizintechnik. 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Validierung der VITA CAD/CAM Materialien in den Fräs- und Schleifmaschinen von Imes Icore.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit KaVo

KaVo

KaVo ist ein international führendes Unternehmen der Dentalbranche. Die Kerngeschäftsfelder gliedern sich in Dentale Instrumente, Dentale Einrichtungen, CAD/CAM und Imaging. Zu dem umfassenden Produktportfolio gehören insbesondere Dental Turbinen, Hand- und Winkelstücke, Zahnarztstühle, Diagnostik-, Laser- und Chirurgiegeräte sowie innovative Produkte aus den Bereichen Multimedia, Röntgen, Zahntechnik und CAD/CAM.
Als global agierendes Unternehmen produziert KaVo an mittlerweile vier Standorten. Flexibilität, Kundennähe und marktgerechte Produkte sind das Ergebnis. 

Die dentalen CAD/CAM Systeme der KaVo sind abgestimmt auf die Materialien der VITA Zahnfabrik. Für die Verarbeitung dieser Materialien in der KaVo Arctica wurden individuelle Materialvarianten geschaffen, welche primär durch KaVo weltweit vertrieben werden, wobei VITA länderspezifische Mitvertriebsrechte hat.

Kuraray Europe GmbH

Kuraray Europe GmbH

Wir empfehlen die Produkte von Kuraray Europe GmbH für Befestigungen von Restaurationen aus VITA In-Ceram®. Zum Beispiel das adhäsive Befestigungsmaterial PANAVIA F 2.0.

www.kuraray-dental.eu/de

Nobel Biocare

Nobel Biocare

Am 05.02.2010 schlossen Nobel Biocare und VITA eine Kooperation miteinander ab. Die Vereinbarung sieht eine Abstimmung in der Entwicklung und in der Marktversorgung mit modernen Hochleistungs-Dentalmaterialien vor. VITA’s Verblendmaterialien sind voll kompatibel mit den entsprechenden Gerüstmaterialien von NobelProcera und bieten somit optimale Voraussetzungen für qualitativ hochwertigen Zahnersatz. Zusätzlich ist eine Zusammenarbeit im Kurswesen, bei den Kundeninformationen und in der allgemeinen Wissensvermittlung geplant. Nobel Biocare unterstützt die Verwendung von VITA’s Verblendmaterialien. Dabei ermöglicht die Nobel Biocare CAD Software den NobelProcera-Kunden den Zugriff auf die VITA- Zahndatenbank. Beide Partner entwickeln zu den Themen Verblend- und Aufstelltechniken, Behandlungsplanung, Präparation und Eingliederung, ein maßgeschneidertes Trainings- und Kursprogramm.

www.nobelbiocare.com

MB Maschinen GmbH

MB Maschinen GmbH

1990 wurde aus dem Konstruktionsbüro W. Geis (gegründet 1983) der Maschinenhandelsbereich ausgegliedert. Es entstand die Firma MB Maschinenhandel Biebergemünd GmbH.

Die Firma MB entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen im Bereich Funkenerosion.

Das zweite Standbein bildet die Frästechnik im Dentalbereich.

Bewährte 5-Achsen simultan Fräsmaschinen und stetige Innovationen sowohl in der Bearbeitung von allen Materialien als auch der Frästechnik, runden unser Profil ab.

Kontinuierlich entwickeln und validieren VITA Zahnfabrik und die MB Maschinen GmbH Templates zur Bearbeitung von VITA CAD/CAM Materialien in den MB Dentalfräsmaschinen.

www.mbmaschinen.de

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit OPEN MIND / FOLLOW ME

OPEN MIND / FOLLOW ME

Mit innovativen Ideen, jahrelanger CAM-Erfahrung und Fräs-Know-how entwickelt OPEN MIND nicht nur technologisch perfekte CAM-Strategien, sondern auch zukunftsweisende Lösungen. Als Vorreiter für innovative 5Achs-Technologien hat sich FOLLOW ME als Tochterunternehmen von OPEN MIND einen Namen in der Dentalbranche gemacht. Heute wird Hyperdent als dentale CAM-Software in einer Vielzahl von offenen wie auch geschlossenen CAD/CAM Systemen eingesetzt.

VITA und FOLLOW ME entwickeln gemeinsam Templates zur Verarbeitung von VITA Materialien über das Hyperdent CAM-Modul.

Röders

röders TEC

Röders ist Hersteller von Hochgeschwindigkeitsfräsmaschinen, die mit einer außergewöhnlichen Entwicklungstiefe in Konstruktion, Steuerungs- und Regelungstechnik auf höchstmögliche Leistung in Bezug auf Bearbeitungsgenauigkeiten, Oberflächenqualitäten und Dynamik optimiert werden. 

Gemeinsam erarbeiten VITA und Röders Frässtrategien für die Verarbeitung von VITA Materialien in Röders Fräsmaschinen, welche von beiden Kooperationspartnern kontinuierlich optimiert und validiert werden.

Sirona

Sirona

Seit 1985 weltweit führendes Unternehmen von dentalen CAD/CAM Systemen. Seit 1986 besteht eine Kooperation mit der VITA Zahnfabrik als wichtigster Materiallieferant für das CEREC® System.

www.sirona.com

Der inLab Newsletter von Sirona informiert inLab Anwender und Interessenten per E-Mail kostenlos und regelmäßig mit aktuellen Produktinformationen und nützlichen Anwender-Tipps und Tricks.
Einfach anmelden: www.sirona.de/inlab-newsletter

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Straumann

Straumann

Straumann ist führender Anbieter im Bereich der Dentalimplantologie. In Zusammenarbeit mit Kliniken, Forschungsinstituten und Hochschulen erforscht, entwickelt und produziert Straumann Implantate, Instrumente, Prothetikkomponenten sowie Geweberegenerationsprodukte für Zahnersatz- und Zahnerhaltungslösungen sowie zur Verhinderung von Zahnverlusten. Die von Straumann angebotenen digitalen Lösungen umfassen hochmoderne computergeführte Chirurgie, intra-Scannen und CAD/CAM-Prothetik. 

Zwischen VITA und Straumann besteht eine enge Zusamenarbeit im Bereich der Implantologie und der fräs- und schleifbaren Materialien.

VITA Partnerunternehmen Kooperation mit Terrachem

Terrachem

Seit der Gründung im Jahr 1985 ist das unabhängige Analyselabor der Terrachem GmbH auf röntgenanalytische Verfahren spezialisiert und in Deutschland sowie im benachbarten Ausland als analytischer Dienstleister tätig.

Die diversen Dienstleistungen reichen von Beratungsdienstleistugen im Bereich der Röntgenfluoreszenzanalyse über die Materialanalyse von Feststoffen bis hin zur Analyse von Flüssigkeiten. Letztere können durch die vom Geschäftsführer Dr. Rüttimann selbst entwickelte LiTrap-Methode besonders genau untersucht werden. 

Das Analyselabor der Terrachem wurde durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) gemäß der Richtlinien der DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Als akkreditiertes Dienstleistungsunternehmen steht das Thema Qualitätssicherung an erster Stelle der Firmenpolitik. Ein durchdachtes Qualitätsmanagement hilft, diese Ziele zu erreichen. 

deutsch Deutsch