Wir verwenden Cookies, um unseren Internetauftritt für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Microsites
 

VITA Around The World.

Dr. Feng Liu. Beijing, China.

VITA Patientenfall Dr. Feng Liu. Sommerpalast Beijing
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu. Skyline Beijing

Statement Dr. Feng Liu: „Seit zwei Jahrzehnten steht mir VITA mit ihrer vertrauenswürdigen Qualität zur Seite.“

Dr. Feng Liu.
Beijing, China.

VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Portrait.

Kurzvita Dr. Feng Liu

Dr. Feng Liu ist Chefarzt und stellvertretender Leiter der Abteilung für Stomatologie der Universitätsklinik Peking. Er leitet das klinische Ausbildungszentrum und ist als Mitglied des Verwaltungsausschusses der Peking University School of Stomatology verantwortlich für die Ausbildungsqualität.

Zudem ist Dr. Liu Mitglied des zahnmedizinischen Ausschusses der Chinese Society of Esthetic Dentistry, der American Academy of Cosmetic Dentistry, der European Society of Cosmetic Dentistry sowie der japanischen Akademie für ästhetische Zahnheilkunde.

Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Feng Liu sind ästhetischer Zahnersatz, Implantatprothetik, CAD/CAM-Technik und klinische Dentalfotografie. 

VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Labor
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Labor

Der Arbeitsplatz von Dr. Feng Liu

Clinical Division of Peking University Hospital and Stomatology
Xicheng District Xishiku Street No. 37, 
Beijing
China

Kontakt über unsere VITA Vertretung in China

SHANGHAI TESCO Dental TRADING Co. LTD.
Rm 901, Fortune Times Bldg.
1438 North Shanxi Road,
200040 Shanghai
China (VR)
Tel.        +86 21 62760777
Fax         +86 21 54262889
E-Mail: info (at) tesco.com.hk

Patientenfall

Kosmetische Versorgung: Frontzahnveneers aus VITA Verblendmaterial bei minimalinvasiver Präparation

Patientenfall Dr. Feng Liu: Ausgangssituation
Ausgangsituation: Die Zähne sind teils ungleichmäßig lang und haben unterschiedliche linguale Neigungen.
Patientenfall Dr. Feng Liu: Ausgangssituation
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Ausgangssituation 2
Um das ästhetische Erscheinen zu verbessern, müssen die Zähne vergrößert werden.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Ausgangssituation 2
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Patientenbild 3
Mit einem Wax-up wurde im ersten Schritt die ideale ästhetische sowie funktionelle Zahnstellung additiv erarbeitet.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Patientenbild 3
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Patientenbild 4
Wax-up 2 und Silokonschlüssel.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Patientenbild 4
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Wax-up
Nachdem das Waxup über einen Silikonschlüssel abgeformt worden war . . .
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Wax-up
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Wax-up 2
konnte im Mund der Platzbedarf definiert werden.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Wax-up 2
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Veneers
Die keramischen Veneers wurden für die adhäsive Befestigung entsprechend konditioniert.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Veneers
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Ergebnis
Das Endergebnis nach Eingliederung.
VITA Patientenfall Dr. Feng Liu, China. Ergebnis
deutsch Deutsch